Psychotherapie

PsychotherapieChrista Bauer2018-09-21T10:02:55+00:00

Psychotherapie ist ein seit 1990 in Österreich gesetzlich anerkannter eigenständiger, freier und wissenschaftlicher Heilberuf.
Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, ungesunde Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Mögliche Themen für therapeutische Unterstützung:

  • präventive Psychotherapie
  • Selbstfürsorge/Selbstwirksamkeit stärken
  • Veränderungskrisen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Erschöpfung
  • Depression
  • Angst, Panik
  • Trennung, Verlust
  • psychosomatische Beschwerden
  • psychotherapeutische ambulante Rehabilitation

Setting:

Einzelpsychotherapie für Erwachsene : 1 Einheit à 50 Minuten

In der Einzelpsychotherapie arbeiten wir über die konkrete psychotherapeutische Beziehung und Begegnung. Sie ist gekennzeichnet durch das Gespräch und kann durch gezielte Übungen unterstützt werden.
Eine Teilrefundierung durch die jeweilige Krankenkasse ist möglich

Gruppenpsychotherapie für Erwachsene „Selbstfürsorge:“ 1 Einheit à 90 Minuten

Sie lernen, Ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und üben im Austausch mit anderen, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und auszusprechen. Wenn eigene Gefühle und die damit verbundenen Bedürfnisse auch „sein dürfen“, ist es im Alltag besser möglich für sich zu sorgen und Neues auszuprobieren.