Methode

MethodeChrista Bauer2018-09-21T09:59:37+00:00

Psychodrama – Einladung zu einer freundlichen Begegnung
mit Ihren inneren Stärken Spontaneität und Kreativität

Psychodrama ist eine Therapiemethode, die vom Psychiater Jakob Levi Moreno gegründet wurde. Er beschrieb seinen therapeutischen Ansatz u.a. mit den Worten: „Die Wahrheit der Seele durch Handeln ergründen.“ Dabei spielt die konstruktive Spontaneität und Kreativität als Bewältigungsstrategie bei Anforderungen und Belastungen eine wichtige Rolle. Der Mensch wird wieder zum Regisseur der eigenen Gefühle und Rollen. Erfolgserlebnisse führen auf natürliche Weise zu einer Stärkung der Selbstwirksamkeit.

Es interessiert mich als Psychodramatikerin besonders, durch szenisches Verstehen von Lebensgeschichten Menschen dabei zu unterstützen, einen ENTWICKLUNGS-SPIELRAUM durch die Fähigkeit zu Wahlmöglichkeiten des eigenen Verhaltens zu finden.

Der Einsatz von kreativen Techniken und Elementen der Körperwahrnehmung kann neben den Gesprächen dabei helfen, das eigene Anliegen zu veranschaulichen und ganzheitlich wahrzunehmen. Was im therapeutisch geschützten Rahmen „erlebt“ wird, ist greifbar und wird besprechbar. Es entwickelt sich ein SPIELRAUM zwischen „alt“ und „neu“.  Auf diese Weise wird es leichter sich damit anzufreunden, Neues auszuprobieren.